Antrag: Errichtung einer Rodelbahn am Spielplatz Strümper Busch

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 01.12.2010

An den Vorsitzenden
des Bau- und Umweltausschusses
Herrn Wolf Meyer-Ricks
Stadt Meerbusch

40667 Meerbusch

Per Fax-Nr. 02132-916-320 und 321 und per Mail

Meerbusch, den 4. Oktober 2010



Antrag zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 1.12.2010
- Errichtung einer Rodelbahn am Spielplatz Strümper Busch -


Sehr geehrter Herr Meyer-Ricks,

die FDP-Fraktion bittet Sie, den o.g. Antrag in der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltaus-schusses behandeln zu lassen.

Begründung:
Im vergangenen schneereichen Winter haben die Kinder des Wohngebietes Am Strümper Busch am Kinderspielplatz das Ende des Lärmschutzwalls, der in einer Wiese ausläuft, als Rodelbahn entdeckt. Leider war zu beobachten, dass der Spaßfaktor eingeschränkt war, denn der gegenwärtige Erdwall ist als Rodelbahn aufgrund seiner geringen Höhe und Länge nur begrenzt tauglich. Hier könnte eine Erhöhung und eine Verbreiterung des Erdwalls eine erhebliche Verbesserung bringen und dadurch eine schöne Ergänzung des Spielplatzes bewirken.


Wir beantragen hiermit eine Prüfung durch die Verwaltung mit welchem Kostenaufwand und in welchem Zeitraum unser beschriebener Vorschlag realisiert werden kann.
        
Mit freundlichen Grüßen

 

 
Gesine Wellhausen
(Fraktionsvorsitzende)

PS: Eine Anschubhilfe könnte folgende Nachricht sein: Am gerade fertiggestellten Baubetriebshof ist reichlich Erdbaumaterial vorhanden.